Mensch oder Maschine? Robo-Advisor versus klassische Finanzberatung

 

Josef Felix Müller ausführliches Werkverzeichnis, Biografie, Texte von und über JFM - Verlag Vexer, spezielle Kunstbüchern und Objekte.

Das darf weder den IT-Konzernen im Silicon Valley überlassen werden noch den dafür bislang vorgesehenen betrieblichen Funktionen wie der Anlagenplanung oder dem Engineering.

1. BinaryOptionAutoTrading Review

Haben Sie schon vom binären Auto-Trading gehört? Auch wenn binäre Optionen sowohl für unerfahrene Händler als auch Experten geeignet sind, ist ein gewisses Maß an Wissen und Können für eine profitable Trading-Erfahrung erforderlich.

Sie enthält Details zum angebotenen Trade. Das ermöglicht es Händlern, jeden einzelnen Trade, der auf dem Display auftaucht, anzunehmen oder abzulehnen. Abgesehen davon, dass sich diese Software hervorragend für Anfänger eignet, kann sie auch die perfekte Wahl für erfahrene Händler sein, die Trades bei mehreren Brokern gleichzeitig platzieren möchten.

Einer der Vorteile, die wir betonen möchten, ist, dass der Robot den Handel mit mehreren Brokern gleichzeitig auf einer Trading-Plattform ermöglicht. Dieses tolle Feature hilft den Händlern dabei, ihren Trading-Plan zu verwalten und ihre Trades einfach nachzuverfolgen. Das bedeutet, dass der Händler nicht mehrere Trading-Konten eröffnen muss, da der Robot von derselben Trading-Plattform aus vernetzt ist.

Die Händler haben die Wahl, abhängig von ihren Einstellungen, mit nur einem Asset oder mit allen zu handeln. Wenn der Robot den Betrag ausgegeben hat, stoppt er beim angegebenen Limit. Das macht den Handel noch einfacher und der Händler kann seinen eigenen Investmentplan erstellen.

Maximale tägliche Trades ist ein weiteres nützliches Feature , mit dem der Händler seine Trades optimieren kann. Mit diesem Tool legt der Händler die maximale Anzahl von Trades fest.

Wenn dieses Feature nicht aktiviert ist, handelt der Robot weiter, so lange genügend Guthaben vorhanden ist. Das Feature Trading-Beträge eignet sich hervorragend, um Beträge festzulegen, die in bestimmte Asset-Gruppen investiert werden sollen. Mit dem Trading-Betrag kann der Händler z. Die Registrierung ist sehr einfach. Der Händler muss nur das Anmeldeformular ausfüllen, um loszulegen.

Nach der Registrierung kann der Händler mit einem oder mehreren Brokern aus dem Trading-Dashboard mit dem Handel beginnen. Der Robot wählt immer den besten verfügbaren Broker. Später kann der Händler seinem Portfolio jederzeit weitere Broker hinzufügen.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass es nicht möglich ist, ein bestehendes Trading-Konto bei einem Broker in Binary Options Robot zu übernehmen. Der Händler muss sich zuerst über Binary Options Robot registrieren, um mit einem Broker automatisch handeln zu können. Binary Options Robot hat ein spezielles Konto erstellt, das zusätzliche Features für individuell angepasstes Trading anbietet.

Es steht allen Händlern, unabhängig von ihrer Erfahrung, zur Verfügung. Später erhält der Händler die Gelegenheit, die VIP-Mitgliedschaft zu verlängern, wenn er beim selben oder einem anderen Broker einzahlt.

Was die Signalanbieter-Software angeht, benutzt Binary Options Robot einen komplexen Trading-Algorithmus, der nicht nur die aktuelle Marktsituation berücksichtigt, sondern auch die über Kerzendiagramme, Indikatoren, Ansatzpunkte und Risikomanagementregeln erhaltenen Informationen berechnet.

Sobald ein potenziell profitables binäres Auto-Signal erscheint, ersucht der Binary Options Robot zuerst den Händler, den vorgeschlagenen Handel entweder anzunehmen oder abzulehnen , da er niemals einen Trade gegen den Willen des Händlers platziert. Eine weitere interessante Möglichkeit in Bezug auf automatisierte Binärroboter ist Fintech Limited , die auf den Markt kamen.

Es handelt sich dabei um ein kostenloses binäres Auto-Trading-System, das interessante Trading-Features, wie etwa eine mobile Trading App, bietet. Sentinel bietet Fintech-Händlern die Gelegenheit, andere registrierte Händler zu beobachten und gibt die Anzahl der manuellen Trades und der Auto-Trades an.

Dass man damit Zeit sparen kann, ist eine tolle Sache, doch mehr Zeit zu haben ist nichts wert, wenn der Handel mit dem Auto-Trading-Robot nicht erfolgreicher ist als der manuelle Handel.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen, uns die Auto-Trading-Robots anzusehen, die behaupten, die profitabelsten zu sein. Nur wenn man eine höhere Erfolgsrate erzielt als der Durchschnitt, ist ein Auto-Trading-Robot wirklich professionell.

Die Händler sollten allerdings niemals ihre Weiterbildung vernachlässigen und mit Vorsicht an das Auto-Trading herangehen. Um das Risiko zu minimieren, müssen die Händler alle verfügbaren Roboter gründlich recherchieren und vorsichtig und verantwortungsvoll handeln.

Wir können auch nicht sagen, es ist besser, sich auf vom Menschen erzeugte binäre Signale statt auf jene, die auf Algorithmen basieren, zu verlassen, denn jeder Händler hat seine eigenen Vorlieben. Manche haben vielleicht mehr Vertrauen in echte Marktexperten, während andere eher die kalte, berechnete Logik der fortschrittlichen Technologie, die heutzutage verfügbar ist, vorziehen.

Was wir allerdings tun können, ist, einfache, aber effiziente Anleitungen bereitzustellen, die den Händlern eventuell helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Deshalb untersuchen wir alle Informationen über diese Marken, damit die Händler einfach entscheiden können, ob sie mit ihnen handeln möchten oder nicht.

Das Nächste, worauf sie achten müssen, ist ein binärer Signalanbieter, der realistische Angaben über den möglichen Profit macht. Wählen Sie einen Signalanbieter, der mit Brokern für Binäroptionen verbunden ist, die idealerweise lizenziert sind und seit langem einen guten Ruf unter den Händlern haben.

Das kann eine ziemliche Herausforderung sein. Wenn sich die Händler jedoch an die vorgegebenen sechs Grundsätze halten, wird diese Aufgabe wesentlich einfacher. Händler von Binäroptionen, die nach Signalanbietern suchen, sollten auf jeden Fall die entsprechenden Bewertungen lesen, da sie nützliche und objektive Infos zu diesem Thema liefern.

Wie bereits erwähnt, sind automatisierte Signale im Wesentlichen Informationen und Empfehlungen dazu, welche Trading-Entscheidung zu einem Zeitpunkt die beste ist. Sie liefern auch Infos dazu, welchen Basiswert man verwenden soll. Was bestimmte Arten von Signalanbietern betrifft, unterscheidet man zwischen Signalen, die von erfahrenen Marktexperten und solchen, die über Algorithmen erzeugt werden.

Im ersten Fall bedeutet das, dass diese Signale von Menschen erzeugt werden. Auch wenn das gewisse Gefahren birgt, darf man nicht vergessen, dass der Faktor Mensch auf allen Finanzmärkten vorhanden ist. Die zweite Kategorie bezieht sich auf die Art von Signalanbieter-Software, die einzig und allein auf innovativer, hochwertiger und fortschrittlicher Technologie basiert, die komplexe Algorithmen zur Erzeugung binärer Signale verwendet.

Die Algorithmen untersuchen den Markt, um Trading-Gelegenheiten aufzuspüren, die Gewinne versprechen. Welche Art von Signalanbieter besser ist, lässt sich nicht beantworten, da verschiedene Binärhändler verschiedene Dinge bevorzugen. Unabhängig davon, welcher Signalanbieter verwendet wird, führt der automatisierte Binärroboter den Trade aufgrund der Einstellungen des Händlers aus, sobald die Signale erzeugt wurden.

Allerdings sollten Händler von Binäroptionen, die sich dafür entscheiden, den Binärhandel per Auto-Trading durchzuführen, nicht vergessen, dass das Risiko eines Verlusts, wenngleich verringert, trotzdem vorhanden ist. Binärsignale sind eine Art der Empfehlung durch Binärexperten für Händler, die nicht wissen, wie sie diese selbst berechnen oder keine Zeit dafür haben.

Für Händler, die nicht über das nötige Wissen verfügen, können Binärsignale, die von einem Trading-Experten erzeugt werden, eine gute Lösung sein. Binärsignale zu berechnen, ist kompliziert, und erfordert Zeit sowie Fachwissen über diverse Methoden und Analysetechniken. Es gibt zahlreiche Anbieter von Binärsignalen, die wir getestet haben, um unsere Leser mit neuesten Informationen zu versorgen.

Die Händler finden Informationen über die von jedem Anbieter zur Verfügung gestellten Services, deren Preise und detaillierte Angaben zu anderen Finanztools. Der Wunsch, den Binärhandel für interessierte Händler noch einfacher zu machen, hat zum Teil den Grundstein für das binäre Auto-Trading gelegt.

Im Grunde genommen ist der Handel mit binären Optionen zwar einfach, aber zu verstehen, wie alles funktioniert, dauert. Manche Händler haben keine Zeit dafür, anderen ist dieser ganze Vorgang zu riskant. Die Händler müssen zwar noch immer ein wenig recherchieren, denn sie müssen den richtigen Binärroboter und den geeigneten Broker finden, der binäres Auto-Trading unterstützt, aber das ist alles.

Die Händler müssen nicht mehr ständig den Finanzmarkt und alle Bewegungen, die stattfinden, sorgfältig beobachten. Sie brauchen nicht einmal viel über den Basiswert oder Strategien wissen, da das binäre Auto-Trading-System die Schwerarbeit für sie übernimmt.

Der Markt wird entweder von Trading-Experten oder komplexen Algorithmen untersucht und Binärsignale werden erzeugt und bereitgestellt. Sie enthalten Informationen darüber, welche Trades die höchsten Chancen auf Erfolg bieten. Bei den meisten Auto-Robots für Binäroptionen muss der Händler Einstellungen festlegen, wie etwa die Basiswerte, die er handeln möchte, wie viele Trades pro Tag das Auto-Trading-System ausführen soll und welchen Betrag er in jeden Handel investieren möchte.

Sobald er das gemacht hat, erledigen die binären Signalanbieter den Rest. Auch wenn sich die angebotenen Einstellungen und Funktionen der diversen Binärroboter, Signalanbieter und Auto-Trading-Systeme unterscheiden, bieten sie doch alle den Service an, anhand der verfügbaren Info den günstigsten Markt für den Händler zu ermitteln. Wie bei jeder Form des Finanzhandels sind mehrere Hauptkomponenten beteiligt und jede davon ist gleich wichtig.

Zu glauben, dass das Auto-Trading mit binären Optionen absoluten Erfolg garantiert, nur weil engagierte Händler es geschafft haben, den perfekten automatisierten Binärroboter zu finden, wäre ein schwerer Fehler.

Das erfolgreiche Auto-Trading mit Binäroptionen hängt nämlich stark von der Synergie eines sorgfältig ausgewählten Auto-Trading-Roboters und eines etablierten Brokers ab. Auch wenn eine behördliche Lizenz keine Garantie ist, liefert sie trotzdem zusätzliche Sicherheit. Das bringt uns wieder zu dem Punkt zurück, den wir, BinaryOptionRobot. Das gilt nicht nur für Auto-Robots für Binäroptionen und Binärsignal-Anbieter, wobei es sich in letzter Zeit um sich überschneidende Konzepte zu handeln scheint, sondern generell für den Binärhandel.

Die Wahl eines Signalanbieters oder eines Auto-Robots für Binäroptionen, der nur mit jenen Brokern handelt, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben und ihren registrierten Händlern den bestmöglichen Service bieten, hat gute Chancen, passable Gewinne einzubringen. Diese Sites enthalten auch tolle Anleitungen und Strategien , die den Händlern dabei helfen, den Handel mit Binäroptionen insgesamt besser zu verstehen.

Und gleichzeitig erfahren die künftigen Händler auch etwas über den automatisierten Handel mit Binäroptionen. Jeder erfolgreiche Binärhändler wird unerfahrenen Händlern eines sagen: Unterschätze niemals die Macht des Wissens. Man braucht kein Geld für teure Kurse oder Workshops auszugeben, denn viele gute Broker bieten Schulungsunterlagen an. Wenn alles gut geht, ist der Kundenservice etwas, das der durchschnittliche Händler kaum braucht, aber wenn es abwärts geht, ist es wichtig, einen guten Kundenservice an seiner Seite zu haben.

Heutzutage werden üblicherweise verschiedene Arten von Kundenservice angeboten. Manchmal steht der Kundenservice nur auf Englisch zur Verfügung, manchmal in mehreren Sprachen, also prüfen Sie, ob der Service in Ihrer Sprache oder einer Sprache, die Sie verstehen, angeboten wird. Manchmal ist nicht einmal der beste Kundenservice imstande, Ihre Probleme in Rekordzeit zu lösen, aber ein guter Kundenservice liefert Ihnen immer alle notwendigen Informationen und die Unterstützung, die Sie brauchen.

Ein Demo-Konto ist wahrscheinlich der beste Weg, sich mit dem Binärhandel vertraut zu machen. Es handelt sich dabei um ein spezielles Konto, das Ihnen ermöglicht, mit fiktivem Geld zu handeln, damit Sie lernen, wie man Trades platziert und mit der Seite umgeht.

Der Händler gewinnt kein Geld und verliert auch keines. Anfangs waren Demo-Konten weit verbreitet, aber da man von sehr vielen Konten nicht auf ein Echtgeldkonto umsteigen konnte, waren die Broker gezwungen, Gebühren zu verrechnen. Jetzt bieten nur noch wenige Broker, wie etwa IQoption , ein kostenloses Demo-Konto an, während die meisten eine Mindesteinzahlung verlangen oder das Demo-Konto in andere Kontotypen integriert haben.

Das ist ja das absichtliche??? Missverständnis der Schulmedizin, dass sie die Symptome bekämpft und schnell scheinbare Heilung simuliert, dabei aber die Strategien des Immunsystems konterkariert. Was durch MMS eventuell beeinflusst werden könnte, ist die Zusammensetzung der Darmflora, wobei die schädlichen Zellen in der Regel sauer sind. Es ist eigentlich ganz simple. Dennoch lindert es manchmal sogar Schmerzen unverzüglich unerklärte Wirkung. Logischerweise zehrt es am Körper und hilft auch nicht bei allen Erkrankungen Genese?

Mit Nebenwirkungen, die eigentlich auch völlig logisch sind und denen aller Antibiotika gleichen. Ahem, sorry, aber das mit der Unterscheidung zwischen guten und schlechten Keimen und alles andere ist voelliger Unsinn. Nichts davon kann chemisch SO funktionieren! Und zudem kann Chlordioxid niemals ueber den Magen-Darm-trakt ins Blut gelangen!

Wie kannst du dich nur auf so einen wirren Artikel berufen, voll Hass und gewalttätigen Fantasien? Der Schreiber kann hoffentlich seine Behauptung belegen, dass Jim Humble nie in der Goldprospektion tätig war. Er war zwar vor langer Zeit bei Scientology, hat sich aber längst distanziert. Seine Religion interessiert mich nicht. Ich habe MMS selbst erprobt und viele meiner Bekannten ebenso. Die vielberufene Placebowirkung hatte bei der Schulmedizin bei allem Vertrauensvorschuss ja kläglich versagt.

Und das sind Tatsachen, keine wilden Vermutungen. Wo bleiben denn die Beweise des Schreibers? Nur zu schreiben, man könne es beweisen, genügt nicht. Für die Unterscheidung zwischen guten und schlechten Erregern gibt es Erklärungsmodelle. Es gibt offizielle Studien, deren Teilnehmer bei weit höheren Dosierungen von ClO2, als wir sie einnehmen, keinerlei Schäden erlitten haben.

Googelt, so werdet ihr finden! Danke für deine Kritik in fairer höflicher Form. Das kann man von dem Gelbe-Seiten-Schreiber allerdings nicht behaupten. Primitivste Beleidigung und Diffamierung und erstaunlich schlecht geschrieben! Meine Meinung ist übrigens, dass MMS gar nicht bis in den Darm gelangt, sondern wegen seiner Molekülstruktur bereits im Mund und Magen aufgenommen wird und so in den Kreislauf kommt.

Leider hat das bei mir für eine deutliche Verschlimmerung der Schubaktivitäten gesorgt. Anders ist es natürlich bei Unverträglichkeit gegen beide Substanzen. Bei MS gibt es unterschiedliche Erfahrungen. Einige berichten, dass sie seit Anwendung keinen Schub mehr haben. Wie hoch hast du dosiert. Grundsätzlich sollte man klein anfangen, z.

Dann langsam steigern und bei Beschwerden zur letzten verträglichen Dosis zurück bzw Tage Pause machen. MMS setzt schon bei geringer Dosis Gifte frei, die auszuscheiden sind. Bei MS sind das eine Menge. Das System ist da schnell überlastet und kann Erstverschlimmerungen hervorrufen. Besser ist das er Protokoll. Beginnend mit 8 Tr, vielleicht sogar nur 4 Tr. In 2-stündigem Abstand kann man dann über Nacht seine Antioxidantien nehmen.

Es kann also gut sein, dass die verstärkten Schübe mit Giftausleitung zu tun haben, also eigentlich heilsam sind. Die Schulmedizin kennt keine Einlagerung von Stoffwechselgiften, gibt aber zu, dass sich Schwermetalle wie Quecksilber im Körper anreichern.

Ihre Medikamente sind auf Linderung von Beschwerden ausgerichtet, nicht auf deren Heilung. Dass diese jedoch eigentlich die Strategie des Körpers sind, den Heilprozess abzuwickeln und den Kranken zu Schonung zwingen, wird negiert. Unterdrückte Krankheiten führen aber zu chronischen Leiden. Fehlt Lecithin oder wird zu wenig durch Dünndarm und Leber produziert kommt es zu diesen ganzen Ausfallerscheinungen…. Helfen kann es dir, wenn du folgende Ernährung durchführst, denn dann wird die Produktion angekurbelt: Cholin und Inositol und 4.

Die B-Vitamine besonders B6 vertreten sein. Das alles kannst du in folgenden Buch lesen: Jeder kann gesund sein von Adelle Davis — Verlag Hörnemann. Ich möchte keinen schlecht machen. Auch erlaube ich mir nicht über Erfahrungen einzelner zu urteilen. Ich habe selber meine Recherchen und Erfahrungen gesammelt. Seit Jahren beschäftige ich mich mit Fragen der Ernährung so z. Ich lebe seit Jahren danach bin 65 und schaffe noch 20 Klimmzüge, Tauche noch und bin noch aktiv als Kickboxtrainer!!!!

Ich bin überzeugt, dass es nur an meiner Ernährung liegt. Also wenn Ihr von MMS überzeugt seit-macht weiter! Eines verstehe ich hier überhaupt nicht, — sorry, alle die hier so negativ posten oder drohen, — habt Ihr denn schon mal richtig überlegt, dass Jeder i. Wir bezahlen Alle teure Krankenkasse, bzw. Ich schreibe hier mit MMS angeblich. Dann kann es unserer Elite doch recht sein, wenn wir noch nachhelfen??

Ich frage mich oft, es gab Führer in vergangenen Zeiten, die haben wirklich grosses Unheil vollbracht, — ich sage, es hat Niemand das Recht, einem Anderen zu schaden! Hmmmm, ja, die können fortfahren mit dem ganzen Unheil, unsere feinen Burschen da oben, weil die meisten ihre grüne Brille noch immer aufhaben, — ein langer, schleichender Prozess, wenn man nicht achtgibt.

Vor 6 Jahren hatte meine Ex zu hohen Blutdruck welchen wir ohne Medikamente dauerhaft in den grünen Bereich gebracht haben. Hier sei auch die Zwiebel und ihre vielfältigen Anwendungen genannt. Also noch einmal herzlichen Dank Lilou und weiterhin alles Gute. An die denkt keiner……! Natürlich ist dir deine Widersprüchliche Sichtweise nicht Bewusst.

Was ich dir aber nicht vorwerfen mag. Wir sind schliesslich alle mehr oder weniger auf Abhängigkeit gedrillt worden. Jedes Medikament schädigt die Leber. Dein Metabolismus ist also durch die Chemotherapie,als ob so etwas Existieren würde…,bereits geschädigt. Chemo,sind Abkömmlinge von Senfgas…nur so nebenbei. Das du dich wie gesagt,also über mögliche Nebenwirkungen von MMS aussprichst,finde ich bei deiner bereits vorhandenen Schädigung durch Chemo etwas eigenartig. Dir war nur die eigentliche Ursache deines Krebses,nicht Bewusst.

Die Ärzte sagen es dir ja auch nicht,wider besseren Wissens. Das du Ebola und aids für Unheilbar hältst,finde ich etwas…Unkontrolliert den Einflüsterungen der Medien,oder Pharma Interessen,nachgesprochen. Dein Nick,der Apoptose entlehnt,sagt mir das du eigentlich ein Arztsüchtling sein musst.

Apoptose im zusammenhang mit Krebs zu nennen,entspringt Uninformiertheit. Informier dich selbst darüber. Etwa mit den Erkenntnissen von Dr.

Alfons Weber der gegen Ende der 60er jahre die eigentliche Ursache von Krebs herausgefunden hat. Gelandet bin ich hier, weil ich seit ein paar Stunden eine deftige Erkältung ausbrüte, die ich mir zweifelsohne von meiner kleinen Tochter geholt habe, die in den Kindergarten geht und immer allerhand Bazillen mitbringt. Grundsätzlich mache ich immer eine Rechnung von Nutzen und Risiko wenn ich etwas einnehme. Ich habe bereits vor 10 Jahren eine Chemotherapie gemacht, ohne die ich jetzt nicht mehr leben würde.

Nachwirkungen beeinflussen zwar meine Lebensqualität unter dem Strich negativ sind aber gerechtfertigt, weil ich noch am Leben bin. Das ist jetzt ein krasses Beispiel, zeigt aber meine Einstellung. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass unser Immunsystem mit manchen Sachen ohne fremde Hilfe klar kommen sollte und wenn dann überhaupt zuerst Dinge eingenommen werden sollten bei denen das Risiko sehr gering und der Nutzen sehr hoch ist — im Verhältnis.

Ich schätze das Risiko der MMS Einnahme wegen einer Erkältung gegenüber dem Nutzen als hoch ein, weil zwar möglicherweise Bazillen getötet werden, aber schlecht abschätzbar ist welche versteckten anderen Folgen für den Körper resultieren. Auf der anderen Seite…. Das wirkt, hat keine Nebenwirkungen, ist kalkulierbar und das Verhältnis zwischen Risiko und Nutzen mehr als vernünftig.

Hallo Apoptosius, ein paar Tipps zu deinen Problemen. Krebs ist eine Kohlenhydratvergiftung, also dein Körper ist restlos übersäuert durch jahrelange falsche Ernährung. Das was du gemacht hast war unnötig, denn es gibt eine Menge Naturheilverfahren gegen Krebs — Beispiele: Auch dieses Buch ist unbedingt zu lesen, dann erkennst du deine Fehler: Ein medizinischer Insider packt aus von Prof.

Rohsmann und beim Alpenparlamen. Wichtig das man Fehler erkennt und sie noch korrigieren kann, bevor es zu spät ist. Und den wichtigsten Grundsatz müsste sich jeder vor Augen halten. Die Schulmedizin heilt nicht, denn nur die Natur heilt. Dieses Denkweise ist immer in den Vordergrund zu rücken bevor man Behandlungen gegen die Natur startet, denn nur an dieser Stelle scheiden sich die Geister, was vielen Leuten einfach unbekannt ist und es deshalb zu solch erbärmlichen Chemotherapie Falschbehandlungen kommt.

Zunächst einmal gute Besserung! Auch ich setze bei aufkommender Erkältung erst einmal auf Homöopathie und andere Hausmittel, die meist innerhalb 2 Stunden helfen. Meine Nutzen — Risikoabwägung sieht anders aus. Antibiotika sind mit Sicherheit schädlich und beeinflussen nur Bakterien, keine Viren. Mein Arzt ist sehr zufrieden mit meinen Blutwerten usw. Viele chronischen Schmerzen sind Vergangenheit. Die vielen negativen, meist sehr aggressiven Berichte stammen ohne Zweifel aus der Feder der Pharmalobby und können von den vielen Tausenden Anwendern nicht nachvollzogen werden.

Placebowirkung lässt bekanntlich meist schnell nach. Ein Grund, MMS einschleichend zu testen, bevor schwere Erkrankungen zu bekämpfen sind, ist die Tatsache, dass es zunächst giftige Ablagerungen aus dem Zwischenzellgewebe löst die den Stoffwechsel belasten können, bis sie ausgeschieden sind. Schon diese Entgiftung wird als Befreiung empfunden, muss aber behutsam eingeleitet werden. Ich wünsche dir, dass dich die Erkältung nicht ans Bett fesselt. Wenn doch, hast du Zeit, dich unvoreingenommen in die vielen Erfahrungsberichte einzulesen.

Sie sind ehrlich, was man von den Negativberichten kaum behaupten kann. MMS ist eine der wichtigsten Entdeckungen des Jahrhunderts, für die gewinnorientierte Gesundheitsindustrie jedoch eine Katastrophe, der wirksam zu begegnen ist. MMS ist nämlich wirklich so gut. Dass dies nicht besser bekannt ist, wird ja durch ebensolche durch von Dir angeführten Sendungen und Artikel, die wir natürlich gesehen und als absurde Verdrehung der Tatsachen erkannt haben, erreicht.

Jede öffentliche Kampagne würde sofort unterdrückt. Bei Wikipedia und in manchen Foren werden positive Erfahrungsberichte sofort gelöscht, angeblich um die Bevölkerung vor Schaden zu schützen, in Wirklichkeit aber, da es gewissen Interessenvertretern nicht ins Konzept passt. Ärzte, die sich damit erfolgreich befassen, riskieren ihre Approbation.

Sie tun es trotzdem, da ihnen das Wohl der Patienten wichtiger ist. Beim Kampf Davids gegen Goliath hilft also nur, eigene Erfahrungen im Bekanntenkreis zu verbreiten und in ehrlichen Foren zu diskutieren. Dabei werden durchaus Risiken und Unverträglichkeiten erörtert.

Meine Hoffnung ist, dass es irgendwann so viele werden, dass sich das Wissen nicht mehr unterdrücken lässt. Wie viel Leid wurde bereits durch eine einfache Substanz beendet, und wieviel könnte weltweit vermieden werden! Bitte informiere Dich und blase nicht ins Horn der Lobbyisten. Oder glaubst Du, wir alle, die wir von eigenen Erfahrungen berichten, wären gekaufte Trolle? Für welchen Konzern denn? Es steckt nämlich nicht so viel Geld hinter der eigentlich billigen Substanz.

Aber ich brauche keines. Diese Kopie soll man dann zu Millionen einsammeln und der Regierung schicken damit sie endlich von ihrem hohen Ross herunterfallen soll um den Krieg zu stoppen.

Zu diesem Artikel ein klares Nein!!. Das geht so gar nicht. Haben Sie nicht die Informationen und Reaktionen in verschiedenen Medien gesehen und gelesen. Abgesehen von Pfusch am Menschen, ist mal wieder die Geldgier das entscheidende Kriterium. Wie ist ansonsten die Gebühr für Seminare zu werten, die schwindelerregend hoch sind. Daran sieht man, wie einfach Menschen zu manipulieren sind. Ja richtig, so einfach sind Menschen zu manipulieren!

Wer dieses Forum aufmerksam liest, wird feststellen, dass MMS — Befürworter im Ganzen sachlich und glaubhaft aus eigenen Erfahrungen berichten, und die sind wirklich sensationell. Die Kritiker werden oft ausfällig, halten sich an chemische oder physikalische Spitzfindigkeiten oder führen Placebo oder Spontanheilung als Erklärung für unbestreitbare Erfolge an. Insgesamt beweisen die meisten Kritiker, dass sie sich nicht informiert haben oder bewusst täuschen.

Desinformationen wie Bezeichnung als Kloreiniger sollen abschrecken. Warnungen vor Verätzungen und anderen Schäden gehen von irrsinnig hohen Dosierungen aus. Was passiert, wenn man Rheuma — oder Herzmittel nur doppelt dosiert? Bleibt noch die Unterstellung des Betrugs und der Geldgier. Dass Bücher und Seminare Geld kosten? Sollen Reisekosten, Saalmiete und persönlicher Aufwand zum Gotteslohn angeboten werden?

Deutsche Bücher zum Thema gibt es zum üblichen Preis. Mein Eintreten für die Substanz basiert nicht auf dem blinden Glauben an einen Scharlatan, sondern auf eigenen Erfahrungen in mindestens 20 Fällen und ebenso vielen in meinem nahen Bekanntenkreis, ohne irgendwelche Nebenwirkungen.

Ich halte es für unwahrscheinlich, dass die Pharmakonzerne dies nicht längst verifiziert haben. Dass sie dies zu unterdrücken versuchen, das ist der Skandal!

Denn hier geht es um Menschenleben und nicht um die Zufriedenheit von Aktionären. Besonders Witzig wird es wenn Kritiker den Vorwurf des Geldverdienens machen. Sicher gibt es auch Natürliche Schädliche Substanzen. Denn,wer hätte es gedacht,die Leber ist Millionen Jahre alt und kennt diese Substanzen Logischerweise deshalb auch nicht. Ich weiss nicht ob es ein Skandal ist das die Pharmagläubigen das alles Unterdrücken.

Ich brauche mich nicht mehr mit dem Versagen der Mächtigen zu beschäftigen. Die haben ja aus ihrer Kranken Sichtweise auch nicht Versagt,sondern wir. Je stärker wir etwas von Papi Verlangen,desto widerwilliger wird er sich Verhalten. Keine neue Partei wird sich Unabhängig vom Gesamtsystem weiterentwickeln können. Wer das Versuchen würde,den würde man schnell beseitigen.

Und zur Manipulation an sich: Es ist leider eine Tatsache das wir schon Manipuliert auf die Welt gekommen sind. Von daher fällt es einem leicht,sich Manipulieren zu lassen. Es ist mir übrigens nicht egal, was die Pharma so treibt. Im Gegenteil, ich unternehme alles um das geldgierige Verhalten dieser Industrie anzuprangern. Ich habe selbst Erfahrungen sammeln können, dass die Ernährung das entscheidende Mittel dazu ist.

Wenn es MMS wirklich so gut ist, dann sollte man Kampagnen machen und unentgeltliche Seminare veranstalten. Wer Hautkrebs hat,der sollte sich vielleicht auch einmal nach der Schwarzen Salbe erkundigen. Es gibt Zahlreiche Videos die die Wirksamkeit der Salbe belegen.

Allerdings gibt es wohl Bewusste Desinformation zu der Salbe. Das macht der Stoffwechsel einfach wenn zu wenig Magnesium im Umlauf ist. Das kann auch zu Hallux, Hubbeln unter der Haut und andere unangenehme Dinge führen. Sogar Arthrose ist oft eine Fehlablagerung von Kalzium in den Gelenken. Wusste ich bis jetzt nicht das ein Fersensporn mit Mgnesiummangel zu tun haben könnte. Interessante Information,danke dir dafür. Ich esse ja reichlich Bananen am Tag,so um die 20 Stück.

Die haben viel Mgnesium wenn ich nicht irre. Sesam und anderes Saatgut,auch mit hohem Magnesiumgehalt,habe ich viel verzehrt,Ich bin mir also nicht sicher ob es damit zu tun haben könnte. Aber man sollte nichts ausschliessen.

Nebenbei,hat sich schon einiges gebessert. Die Schmerzen sind nicht mehr so gross und ich kann wieder besser Laufen. Borax hab ich da, aber noch nicht ausprobiert. Ich hab unter anderem youtube durchforstet und durchaus Interessante Sachen über Fersensporn gefunden. Auf einer Seite bietet man sogar Knoblauch…Sosse oder sowas an. Das Problem ist eben der Sporn der Wahrscheinlich doch nur durch eine fiese Operation beseitigt werden kann. Es ist ja immer die Ursache die beseitigt werden muss.

Zwar keine grosse Sache,ist aber immer noch nicht richtig Verheilt. Die Knie lassen sich besser Heilen durch Überlastung. Hallo primal, es gibt eine Gute Möglichkeit gegen den Fersensporn. Und natürlich,wie er Verhindert werden kann. Damit haste bestimmt Erfolg, musst es nur über längere Zeit einnehmen. Meine Wut verraucht auch wieder schnell. Ich bin ja nicht so deppert das ich mein ganzes Leben mit Hass rumlaufen könnte.

Bin ich doch eher vom Gemüt her eher das Gegenteil. Klar das Ärtzte auch nur das machen können was ihnen Vorgeschrieben wird und sie abhängig sind vom System was sie wiederum durch ihr tun aufrechterhalten. Circulus Vitiosus eben…Ist ja auch nicht so das ich Undankbar wäre wenn mir jemand etwas richten würde oder so.

Das es Verständige Ärtzte gibt die sich weiterentrwickeln wollen,ist mir natürlich auch klar. Primal, eigentlich wollte ich aus der Diskussion aussteigen, die sich von der Frage um MMS zu weit entfernt hatte. Aber nun kehrt sie zum Thema zurück. Hass gegen Ärzte ist meist nicht angebracht. Durch ihr Studium und die Praktika in der Klinik, wo sie meist mit akuten Fällen zu tun haben, die oft eine symptomatische Erstbehandlung erfordern, sind sie falsch programmiert.

Eine ähnliche sehr schmerzhafte Entzündung am Daumengrundgelenk vorgestern konnte ich mit vier mal fünf Tropfen MMS in wenigen Stunden vollständig heilen. Soll ich meinem Arzt einen Vorwurf machen? Demnächst werde ich ihm von MMS erzählen. Auch Hass gegen die Politiker ist nicht angebracht. Hass ist nie gut, aber angeklagt sind die Manager der Gesundheitsindustrie.

Sie haben sich mit Sicherheit über die vielen MMS-Erfolge informiert, von denen du und ich wissen, dass sie real sind. Aber da sie nicht ins Konzept passen, werden sie geleugnet und durch Lügen diffamiert, die Anwender verfolgt, bedroht, ruiniert.

Hier sind Menschen am Werk, die bewusst Leben gefährden und vernichten. Das Einzige, was wir dagegen tun können, ist Graswurzelbewegung. Selbst anwenden, anderen erzählen, was wir erleben, sie ermutigen, sich selbst zu informieren. Ich meine, wer diesen Blog unvoreingenommen liest, wird erkennen, wo die Wahrheit liegt. Ich muss sagen das ich es bedaure das man soviel Zeit Verschwendet um sich über fehlende Kommas,oder angeblich Unbewiesene Behauptungen zerstreut. Seitdem ich in die Therapie — nach mikroskopischer Kontrolle — Chininderivate mit variabler Dosierung eingebaut habe, ist keiner meiner Krebspatienten, die von den Universitätatskliniken u.

Jeder kann es im Video sehen und jeder kann die traurige Geschichte,wie man mit Dr. Ah,das wusste ich so nicht. In dem Video ist von Vernarbung wenn ich recht Erinnere,die Rede gewesen. Gut das du mich da weiter Informierst.

Aber ja,ich wäre durchaus dafür einen Mörder,mit Nährstoffen zu Versorgen. Es gibt sogar schon Gefängnisse,oder eines,ich glaube in…hm,Irland oder so,hat man amit experimentiert und gute Erfolge gehabt. Wenn der Fötus Unterversorgt ist,dann wird der Körper sich das merken und später wenn das Gehirn Abstrahieren kann,eben ein Abstraktes Element aus dem mangel Formen welches durchaus Kriminelle auswirkungen haben kann.

Oder auch sogenannte Psychosen Depressionen oder dergleichen. Wenn Depressionen durch Niacin Positiv beeinflusst werden können,warum dann nicht alle anderen durch Nährstoffmängel Verursachten Negativen Handlungen und die daraus Resultierenden denkweisen auch? Denn,erst kommt der Körper und erst danach das Denken. Viele Leute mögen das Verwechseln und Reflexartig einem längst als Sinnlos erkannten nie enden wollenden Rache — Strafsystem mit immer noch mehr und noch mehr Strafen,zustimmen.

Freilich scheint es nicht Sinnlos für diejenigen zu sein die ihren Hass auch unter anderem ein Mangel an Nährstoffen und ihr Unverständnis für die Dominanz der Biologie,darin aufrechterhalten wollen. Die Dominanz der Biologie anzuerkennen bedeutet schlichtweg ein neues System. Das kann nur über Jahrhunderte aufgebaut werden. Babys zu Foltern,wie es die Beschneidung der Juden vordert,ist ein Verbrechen das aufgelöst werden muss.

Wenn man etwas vom Menschen Verstehen möchte,dann muss man zum Ursprung,zur Quelle zurückgehen. Du Locke,machst das Teilweise aber vielleicht letztlich doch nicht bis zur Konsequenten anerkennung des Fahrplanes den man schon im Mutterleib vorgeschrieben bekommt. Ich Wünsche mir,das die Menschheit eines Tages so weit sein wird und erkennt,das wir nur das Ausagieren,was wir im Bauch unserer lieben Mutter,als Befehl eingeschrieben Imprints bekamen um so neuartige Gesetze zu erlassen,die der Biologie Rechnung trägt.

Jeder wird dann ausgebildet sein als derjenige,der auf andere aufpasst um das man endlich das Richtige tut und auch sagt,weil man das richtige tut…. Der Mörder ist schon eingesperrt,genau wie alle anderen auch. Nämlich in seinen Mangel. Der kleine Körper Lernt!

Gewalt,als einzige Möglichkeit mit dem Leben zurechtzukommen. Die Biologischen Gesetze,gestatten nichts anderes. Wenn man einigermassen sozusagen Glück hat,dann kann man sich vielleicht aus dem Sumpf ziehen. Vielleicht sogar — Aufgeben. Die Umstände liegen zu weit zurück und sind zu stark im Unterbewusstsein also in der Biologie Verwurzelt.

Es gibt natürlich einen Ausweg aus dem Dilemma: Stark gerötetes Knie,sehr warme Haut über beinahe zwei Tage,die Haut pellte sich ein wenig aber nicht schlimm. Und ansonsten…hmmm,vielleicht muss ich nochmal was rauftröpfeln. Und Apoptose sollte,nach Weber,unbedingt ergänzt werden. Apoptose hat nichts mit Vernarbung zu tun. Es ist ein absolut sinnvoller und geordneter Vorgang, mit dem überflüssige, verbrauchte oder auch kranke Zellen sich selbst auflösen, ohne das übrige Gewebe zu schädigen.

Ist die Apoptose gestört, entstehen zusammengewachsene Syndaktylie oder überzählige Polydaktylie Finger und Zehen. Der Organismus befindet sich in einem ständigen Umbau, und dazu gehört die Apoptose. So gesehen können sich auch Krebszellen, unabhängig von den Beobachtungen Dr. Webers, durchaus selbst auflösen. Und dabei kann m. Die beiden Theorien müssen sich nicht widersprechen. Was die Psychosomatik betrifft, können wir uns nicht einigen.

Höchstens insofern, als vieles als psychosomatisch erklärt wird, was durchaus biologische Ursachen hat, und dadurch die falsche Behandlung findet. Deshalb konnten ja schwere seelische Zustände durch MMS drastisch beeinflusst werden. Aber Geist und Seele befinden sich doch auf einer Ebene, die — bisher — von der Biologie nicht überzeugend erklärt werden kann. Wären wir hilflose Opfer unserer Biologie, könnte niemand für sein Tun verantwortlich gemacht werden. Ein Mörder würde dann einfach mit Nährstoffen versorgt statt eingesperrt.

Es stimmt, dass Menschen verschieden auf Schicksalsschläge reagieren. Für erstere hat man den Begriff Resilienz geschaffen. Es wird geforscht, was Menschen resilient machen kann. Viel davon mag Biologie sein, aber man kann auch durch Arbeit an sich selbst lernen, sich wie Münchhausen am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, und das ohne Änderung der Ernährung und des Umfelds.

Ob das alles mit Biologie zu erklären ist? Das ist nun Glaubenssache, und man könnte ewig weiter streiten. Es bringt in der MMS — Frage nicht wirklich weiter. Aber ich war mal dadurch veranlasst, über 50 Jahren nach einigen Semestern Biologie in meinem verschütteten Wissen zu kramen und per Google festzustellen, dass in der Frage der Apoptose alles beim Alten ist, und das wohl zu Recht.

Übrigens, sind die Kritiker tatsächlich verstummt? Primal, da wir im Kreuzfeuer der Kritik von Seiten der Schulmedizin stehen, sollten wir mit medizinischen Aussagen sehr vorsichtig sein. Es gibt keine Apoptose? Ohne Apoptose wäre ein Leben nicht möglich. Aus Embryonen würden formlose Gebilde ohne Finger und Zehen. Wo sollen die Millionen Zellen Platz finden, die sich ständig neu bilden, wenn sich nicht andere geordnet auflösen? Es gibt keine psychosomatischen Krankheiten?

Gut, es geht um die Definition von Biologie, Geist, Psyche. Wer unter traumatischen Erlebnissen leidet, atmet schwer, verspannt sich, verdaut schlecht, wird daher oft krank.

Da ist kein Ziegelstein auf den Kopf gefallen, sondern ist der Partner verstorben, wird im Beruf gemobbt, bestehen Geldsorgen, macht man sich Gewissensbisse — alles Gründe, krank zu werden, ohne direkte Einwirkung biologischer Faktoren. Was hier ins Spiel kommt, nennt man Psyche, so ist jedenfalls die übliche Definition. Vielleicht meinst Du das Richtige, aber es kommt falsch an bei Kritikern.

Das Video über Dr. Weber ist faszinierend, und es wäre sicher richtig, wenn sich die Wissenschaft mit dem Phänomen beschäftigen würde. Um ein Ergebnis zu verifizieren muss man erst versuchen, es zu falsifizieren, zu widerlegen. Dieser Maxime ist Mattis bestimmt nicht gefolgt. Er hat gegen alle Argumente seine festgefasste Meinung verfolgt, so wie die anderen Kritiker in diesem Blog. Auf diesen Fehler sollten wir nicht verfallen!

Dass MMS wirkt, haben wir erlebt. Aber stimmen alle Erklärungen von J. Gibt es Risiken zu beachten? Da die Schulwissenschaft uns nicht zu Hilfe kommt, müssen wir selbst kritisch sein. Aber anders als diejenigen, die von Kloreiniger, verätztem Gedärm und Sondermüllentsorgung faseln.

Bleibt gesund, mit oder ohne MMS! Mein Fehler nicht eindeutig zu sagen das Apoptose Gewebsvernarbung ist,aber die,immer noch,Falsche Bezeichnung für den angeblich Freiwilligen Zelltod,also Krebs,ist.

Drei Psychen gibt es. Eine Psyche,dir tiefste,ist der Hirnstamm mit all seinen Lebenserhaltenden Kontrollfunktionen. Das Unterbewusstsein,könnte man dazu sagen. Wenn ein Geliebter Mensch Gestorben ist,und man daraufhin Krank wird,ist man eventuell sogar Epigenetisch vorbelastet.

Man befindet sich sozusagen im Entzug. Entzugsschmerzen sind die Folge. Entzugsschmerzen jeder Art,kann man aber Lindern mit der Perfekten Versorgung durch Mineralstoffe Vitamine,Zucker und dergleichen mehr. Frauen die Rauchen oder andere Gefährliche Drogen während ihrer Schwangerschaft zu sich nehmen,begehen Körperverletzung…!

Mobbing ist kein Thema für jemanden der Stabil in jeder Hinsicht ist. Schwache Menschen,also Unterzuckerte,haben Probleme damit Umzugehen. Das ist sicherlich bedauerlich, aber lösbar…!

Der Fötus Beweist es…. Aber auch das ist Organisch gebunden. Es gibt kein Leben nach dem Tode. Finde ich richtig was du sagst. Meine Sichtweise Basiert möglichst immer auf Biologie. Und wenn man die Biologie nicht aus den Augen Verliert,kann man nicht betrogen werden. Ist jedenfalls,mehr oder weniger,meine Erfahrung. Die Sache ist ja die,das wenn man durch zuwenig Nährstoffe Empfindlich ist oder wird Schreiende Babys… ,dann wird man Kritik oder sogar auch Verbesserungsvorschläge auf sich beziehen und sich entweder als Versager Fühlen,oder eben Aggressiv dagegenhalten: Der einzige Weg,meiner Ansicht nach,sich zu Wehren,besteht darin,absolut alles zu Verweigern.

Nur…wer will den schon wirklich im Wald Leben und sich von Moos ernähren,hmmm? Wer will denn schon Freiwillig auf seine Arbeit,also die Herstellung von Rüstungsgütern,Fortbewegungsmittel,Nahrung und anderen Konsumgütern verzichten?

Unser Konsum ist auch unsere Verantwortung. Entweder wir hören auf zu Konsumieren,oder wir gehen unter. Nicht möglich…der Mensch ist ein Räuber und macht erst halt,wenn er keine Grundlagen mehr zum Rauben hat. Das wäre dann die Wiederkehr des Mittelalters. Es ist noch nicht abgeschlossen. Ihr macht das echt Gut in diesem Forum. Trotzdem bin ich der Meinung, dass der Mensch das Recht und die Pflicht hat, in demMoment da er merkt, hintergangen worden zu sein, sich gegen Lüge und Betrug zu wehren.

Ihr wollt Euch doch auch gegen die Pharmalobby wehren, oder? Ich bin eher Realist und nicht Psychoanalytiker. Aber bleib bei deinen Leisten. Selbst wenn Mattis nicht zu überzeugen ist,finde ich es richtig das er nicht aufgegeben hat seinen Standpunkt zu vertreten. Weber hat dies,wie ich schon sagte,eindeutig bewiesen. Die Mikroskopie in dem Video lässt keinen anderen Schluss zu als das Krebs eine ansteckungskrankheit Parasiten ist.

Jeder der nicht auf den Kopf gefallen ist,kann das sehen. Aber,wenn man ein Dogma vertritt muss man natürlich diese Fakten Leugnen. Und wie schon die erste Biologische Zelle sagte: Danke an Mattis für seine Bedenken und Danke an Euch, meine lieben Mitstreiter, dass ihr euch so höflich und bestimmt behauptet habt. Oldman, klar, dass wir Mattis nicht überzeugen können. Aber es lesen andere mit, die sich noch unsicher sind. Deshalb müssen wir einiges klarstellen. Die Einwände sind symptomatisch für die Medizin unserer Zeit.

Der Arzt schaut lieber in den Laborbericht statt in die Augen des Patienten. Wenn Tausende von Heilungen berichten praktisch ohne Gegenbeispiel, dann fragt man sich nicht, ob etwas dran sein könnte, sondern ob die Berechnungen stimmen und wo die kontrollierte evidenzbasierte Studie mit Doppeltblindversuch bleibt.

Umgekehrt werden bewährte Naturmittel aus dem Verkehr gezogen, weil das Kind einer Drogenkonsumentin an Leberversagen gestorben ist, nachdem sie in der Schwangerschaft Kräutertee getrunken hat, und in einer 30 Jahre alten Studie Menschen in Afrika gestorben sind, die einen Tee mit einer anderen Pflanze getrunken haben, die auch Pyrrholizidinalkaloide enthielt, ohne dass auf Hepatitis getestet wurde.

Füttert man dann noch Versuchstiere mit irrsinnig hohen Mengen konzentrierter Auszüge, werden die krank. Schon kann man einen Rundumschlag gegen viele altbewährte Heilkräuter begründen. Würde man nur mit manchen Pharmazeutica so pingelig umgehen! Ob Mattis nur blind wissenschaftsgläubig oder tatsächlich ein bezahlter Troll ist, spielt keine Rolle. Man muss sich mit seinen Aussagen auseinandersetzen, und das selbstverständlich in höflicher Form.

Er wird ja auch nicht ausfällig. Es würde zu weit führen. Nur kurz, ich teile sie nicht. Es sind ja seine Nährstoffe und Gifte. Aber diese Diskussion gehört wirklich in einen anderen Blog. Mein Vorschlag, verlassen wir die Grundsatzdiskussionen. Vielleicht gibt es ja noch Leute, die Konkretes berichten wollen oder Fragen haben. Ich möchte mich auch bei Mattis entschuldigen.

Ich war leider zu direkt. Sie zerstören mit unsäglicher Vehemenz alles was das Leben auf dieser Erde schön macht. Ach ja, als Belohnung werden wir alle überwacht auch jetzt. Die ganze Welt wird von diesen Machtgruppen belogen, ausgenutzt und versklavt.

Ich bin alt, mir können die keine Angst mehr machen. Aber was macht Ihr jungen Leute? Ich bitte Euch um eines: Vielleicht könnt Ihr mir meine Emotionen verzeihen. Es ist für die Funktion zwar belanglos lässt aber Rückschlüsse auf die Arbeitsweisen dieser Leute zu. Welche Rückschlüsse ihr meint dass das mit sich bringt war ja eigentlich das was ich wissen wollte.

Ich bin dann mal weg. Dieses Forum hat Dich wahrscheinlich doch noch zu der Erkenntnis bekehrt, das Gesundheit für Lebewesen einen höheren Stellenwert besitzt als der schnöde Mammon Schlimm ist es, bewiesene Heilerfolge statt zu unterstützen, schlecht zu machen. Gönnst Du anderen keine Gesundheit?

Die Antwort gib Dir bitte selber. Such Dir einen ehrlichen Job. Deine Sympathie für Psychosomatik in allen Ehren aber,wir müssen unbedingt an die Anfänge gehen. Psyche im Biologischen bedeutet dass das Gehirn aus drei Ebenen besteht wenn es ausgereift ist,und demzufolge auch drei Psychen besitzt. Der Kortex hat gewissermassen nur einen Deckel auf die unteren Hirnschichten gelegt,damit er der Wahren Wahrheit nicht ins Auge sehen muss….

Jedes Lebewesen,und natürlich auch der Mensch,ist von der Natur her auf Perfektion ausgelegt. Wenn eine Störung in der Entwicklung den Organismus beeinträchtigt,dann wird diese Störung gespeichert Weil die Zelle es kann,und weil sonst kein Leben ohne Speicherung Existieren könnte und wartet sozusagen bis zum tode des Organismus,auf seine Befreiung. Tiere brauchen das nicht,denn sie haben keinen Kortex der sie am Bewussten Erleben hindern könnte. Aber dann ist es doch belanglos, ob die Thesen von J.

Denn das Ergebnis stimmt. Glaubst Du wirklich, dass wir alle einer Massenhysterie erlegen sind, wenn wir uns für MMS einsetzen? Der Rattenfänger bläst auf seiner Flöte, und alle folgen ihm ins Verderben, versagen sich der rettenden ärztlich Hilfe und folgen seinen sektenhaften Versprechungen und unwissenschaftlichen Erklärungen.

Warum gab es da keinen Placeboeffekt? Im Gegensatz zu Primal bin ich überzeugt, dass die Psychosomatik eine Rolle spielt. Stimmungen können sehr wohl Kreislauf, Leber und Nieren beeinflussen und Krankheiten auslösen.

Der Volksmund hat da anschauliche Bilder: Es besteht aber immer die Gefahr, sich auf die Psychosomatik herauszureden und die wahren Ursachen zu verkennen.

Der Placeboeffekt mag auch ab und zu eine Rolle spielen. Aber die Tausende von Berichten plötzlicher und vor allem dauerhafter Heilungen nach jahrzehntelangen Leiden lassen sich nicht einfach damit erklären. Ich bin auch der Meinung, dass es an der Wirkungsweise noch viel zu klären gibt. An der Wirksamkeit allerdings zweifle ich nicht nach allen eigenen Erfahrungen. Ich werde meinen Sohn, Diplomphysiker und promovierter Ingenieur, bitten, sich das Ganze einmal anzusehen, wenn ihm seine anspruchsvolle Berufstätigkeit dazu Zeit lässt.

Er hat sich schon oberflächlich damit beschäftigt und erwägt, sich die Option offenzuhalten, möchte es aber im Augenblick nicht nehmen, da er keine ernsten Beschwerden hat. Es bleibt dabei, Du berufst Dich auf die Theorie, wir auf die Praxis.

Wir stehen an verschiedenen Ufern, und keiner wird hinüberschwimmen. Es ist vollkommen sinnlos. Er wird weiterhin versuchen, Euch mit angeblich hochwissenschaftlichen Argumenten Ad Absurdum zu stellen. Wahrscheinlich rechnet es sich. Er sollte eventuell froh sein, dass seine Gesundheit MMS noch nicht erforderlich macht. Ich wette mit Euch, dass Er es aber sofort probieren wird, wenn ihm die Ärzte mitteilen würden, sie sehen für Ihn keine Überlebenschance mehr.

Vielleicht sieht er dann ein: Noch eine Frage an alle: Was sind das für kranke Menschen, die verhindern, dass Millionen mit wenig Aufwand geheilt werden können, aber es nicht dürfen, weil dadurch das Riesengeschäft mit nutzlosen Pharmaprodukten für etliche Milliardäre zugrunde ginge.

Sie schämen sich nicht, Menschen, für die die Gesundheit das höchste Gut ist, millionenfach dieselbe zu verweigern, bloss um Abzocken zu können? Da sind wissentlich Ärzte, Politiker, Manager und ähnliche nach Wachstum gierende, geldgeile Personen dabei, für die Gesundheit und Leben nur auf der Habenseite besteht. Wie tief ist die Moral doch gesunken. Wissen die nicht, dass auch S I E nur endlich sind? Gibt es kein MMS, dass auch geldgeile Machgier heilt?

Jeder Vernünftige Mensch hätte sich Überzeugen lassen. Ich muss davon ausgehen das man dich für deine Schreibarbeit bezahlt. Deine Hartnäckigkeit Irrationales zu verteilen lässt für mich keinen anderen Schluss zu. Du machst dir noch nicht einmal die Mühe das Video zuende anzusehen. Ich Verstehe das du Angst hast die Wahrheit zu Erfahren. Die Wahrheit macht sich nur nichts aus deiner Ignoranz.

Jeder kann es sehen. Da du für die Pharmaindustrie zu Schreiben scheinst,kannst du das natürlich nicht Wahrhaben wollen.

Hättest du mir deine Bedenken vorher genannt dann hättest du mich mit deinen Zweifeln eventuell vom rechten Weg abbringen können, jetzt ist es zu spät.

Jetzt ist es zu spät, weil ich selbst und auch andere in meiner Umgebung ich muss zu meiner Schande zugeben, oft auf meine Intension hin so viel Gutes durch MMS erfahren habe. MMS in den Griff bekommt, der Erfolg zeigt was richtig ist. Selbst wenn es ein Placebo Effekt ist dass eine Bekannte den Dauerinfekt ihre 12jährige Tochter vorher ebenso lange ohne Erfolg vom Arzt mit mehreren Antibiotika-Kuren behandelt durch MMS in kurzer Zeit weg bekommen hat, der Erfolg zeigt was richtig ist.

Selbst wenn es ein Placebo Effekt ist dass ein Bekannter seinen etwa handflächengrossen seit längerer Zeit übel schmerzenden, roten Hautfleck am Bein durch MMS weg bekommen hat, der Erfolg zeigt was richtig ist.

Selbst wenn es ein Placebo Effekt ist dass ich generell Hautverletzungen durch einen MMS-Sprühstoss in den Griff bekomme, so dass die Wunde sofort verheilt und dies absolut Problemlos und ohne Entzündung, der Erfolg zeigt was richtig ist.

Selbst wenn es ein Placebo Effekt ist dass eine weitere Bekannte ihre Dornwarzen vorher auch lange ohne Erfolg vom Arzt behandelt durch MMS weg bekommen hat, der Erfolg zeigt was richtig ist. Ich höre jetzt mal auf, die Liste wird zu lange. Obwohl es da noch deutlich mehr zu berichten gäbe. Letztlich ist das eine Frage die ich nicht beantworten kann. Richtiges kann problemlos aus falschen Argumenten folgen. Nur umgekehrt geht es nicht. Was Photosynthese betreibt ist grün.

Vollkommener Stuss mit richtigem Ergebnis. Wer redet denn über Contergan? Ein Youtube Video beweist absolut nichts. Zumindest wenn es nicht selbst belegt ist. Ich hab mir um ehrlich zu sein nur die ersten fünf Minuten angeschaut. Was soll ich sagen. Das sieht meine Mutter die zwei mal Krebs hatte aber anders. Könnte das daran liegen dass vor Jahren noch richtig viele Leute an Tuberkulose und ähnlichem gestorben sind? Und so geht es weiter. Die These dass Krebs durch Parasiten ausgelöst wird ist, nennen wir es mal gewagt.

Wie sollen Parasiten durch Gammastrahlung entstehen? Sachlichkeit liegt eben genau nicht im Auge des Betrachters. Ich fürchte das sieht die Physik anders. Auf was ich mich beziehe ist aber etwas völlig anderes. Die Erklärungen sind aus zwei Gründen Unsinn und nicht ernst zu nehmen. Und das ist bei den meisten erwähnten Effekten durchaus keine Selbstverständlichkeit.

Er wirft in einem für Laien gedachten Text mit physikalischen Bergriffen um sich ohne diese zu erklären. Sinn und Zusammenhang sind kaum vorhanden. Beispiele kann ich nachliefern falls Interesse besteht. Ich sehe ja, dass ihr meiner Frage nach dem Ursprung der Fehler und was eurer Meinung nach aus der mal angenommen wir akzeptieren das was ich dazu gesagt habe folgen würde keine Bedeutung beimesst.

Trotzdem würde ich euch bitten diese zu beantworten. Man kann ja auch spekulieren was die Fehler angeht. Ich will wirklich nur wissen was ihr dazu denkt. Dann lass ich euch ja auch endlich in Ruhe. Du redest dich raus. Was Sachlich ist oder nicht,liegt im Auge des betrachters. Ich mache mir nichts aus Dogmen. Ich habe ja schon Hinweise gegeben,wie man wo das Blut Untersuchen kann.

Aber Offensichtlich weigerst du dich beharrlich dir Erkenntnisse zu Verschaffen. Was in Ordnung ist für mich. Wichtig ist das es Funktioniert. Allerdings,wie gesagt,falls mir mein Gehirn dabei wegschmoren sollte,dann verzichte ich besser darauf. Womit du unterschwellig aber doch behauptest das es nicht Funktioniert. Subtil,aber durchschaubar deine vorgehensweise. Denn wenn eine Erklärung also die Theorie nicht Funktioniert,kann die Praxis auch nicht Funktionieren.

Weber auskennt,macht zusammen eine Dunkelfeldmikroskopie von dem Blut nach Dr. Weber,und voila schon wissen wir ob MMS die Parasiten beseitigt hat,oder eben nicht. Diese Existieren Praktisch nicht. Denn alles was Krankheit ist,ist eine Folge von Mangel an Nährstoffen ausgelöst durch Intrauterine Stressoren wie etwa Tabak,Alkohol,Wut oder und Angst der Schwangeren ,und sämtliche andere Gifte wie Tabletten und andere Fehlernährungen die die werdende Mutter leichtsinnigerweise zu sich nimmt.

Gib dem Fötus Contergan,und du weisst was die Wahrheit ist…! Oder besser,verwirkliche meinen Vorschlag mit der Maus. Du meinst wahrscheinlich z. Ebenso wie die Orgonenergie werden sie von der Mehrzahl der Physiker als Hirngespenst angesehen, da sie den ach so festgezimmerten Regeln der derzeit gültigen Physik widersprechen, an der offenbar die Erkenntnisse von Planck, Einstein, Bohr, Heisenberg, Schrödinger, Born und anderen spurlos vorbeigegangen sind.

Reich und Schauberger wurden von amerikanischen Behörden gefördert, dann samt ihrem Werk vernichtet. Was aber, wenn ihre Erkenntnisse wie die von Jim Humble richtig wären?

Welche Chancen würden dann der Menschheit entgehen, gerade heute, wo die Umweltgefahren überhand nehmen und die Gesundheitskosten explodieren? Kann es nicht möglich sein, dass diese Thesen nicht der Naturwissenschaft widersprechen, sondern nur dem, was von der Mehrzahl heute für richtig gehalten wird? So mancher Forscher, der einst verlacht wurde, wird heute gefeiert. Warum sollte ausgerechnet unsere Zeit die endgültige Wahrheit besitzen? Und bist Du ganz sicher, dass Du sie besitzt?

Zwar keine Kinder aber Eltern. Mir meine eigene moralische Inkonsequenz vorzuhalten, hat zwar eine gewisse Berechtigung, ist aber nicht gerade nett oder sachlich. Sicher wenn ich das mach wird ein gewisser Anteil der Mäuse Diabetes bekommen wenn ich das mach. Trotzdem ist das nicht tauglich. Ich verfüge kaum über benötigte Diagnosemethoden. Sonst bin ich Jahre damit beschäftigt mich durch eins von den Themen nach dem anderen durchzuwühlen. Ebenso wenig werde ich in der Lage sein meine ganzen subjektiven Einflüsse aus dem Experiment zu entfernen.

Es gibt bei so einem Hausversuch einfach viel zu viele unbekannte als dass man ein eindeutiges Ergebnis erzielen könnte. Letztlich kenne ich mich ja auch schlicht mit Biologie nicht genug aus für so etwas.

Ich habe aber auch nie behauptet dass es nicht funktioniert. Das einzige was ich die ganze Zeit sage ist, dass die Erklärungen vollkommener Stuss sind. Das gilt nicht nur für die Erklärungen von JH sondern für alle Erklärungen die mir bis jetzt untergekommen sind. Das sind wie gesagt Fehler die niemandem passieren würden der sich mit dem Thema befasst, oder gar einen Chemiker gefragt hat ob das denn sein kann. Damit aber dass diese Erklärung voll von Fehlern sind die keine Kleinigkeiten sind muss man aber neue Erklärungen suchen.

Bis es eine bessere gibt ist es nur sinnvoll von psychosomatischen Effekten auszugehen, auch wenn das keine besonders zufriedenstellende Erklärung ist.

Gesetzt den Fall wir einigen uns darauf dass die Erklärungen so Falsch sind dass sie nur durch versuchten Betrug oder grenzenlosen Leichtsinn zu erklären sind ich finde dass die Qualität der Fehler Grund zu dieser Annahme gibt aber das ist nur meine Meinung , was würde das für Einnahme von MMS bedeuten?

Gibt einem in diesem Fall der Erfolg Recht oder sollte man da misstrauisch werden? Ich glaube da hast du mich falsch verstanden. Meine Frage ist woher ihr glaubt dass die Fehler kommen. Ich erwarte gar nicht dass jemand mit mir über die Details diskutiert. Egal ob es eine andere Erklärung gibt die belegt warum MMS tatsächlich funktioniert ist das was an Erklärungen angeboten wird auf jeden Fall falsch.

Die Fehler sind wenn man sich damit befasst leicht zu erkennen und schwerwiegend. Für gewöhnlich werden Doktorarbeiten publiziert. Ich hab nicht mal den Titel der Arbeit gefunden. Was auch immer er studiert hat, Physik kann nicht viel dabei gewesen sein.

Was er auf seiner Website so alles zu Physik behauptet und erzählt ist vollständiger Blödsinn.